3.jpg

 Cala Muri gross

Monatswein April

CalaMuri 'Riserva' 2017, Apulien - Italien

Die wunderschöne Region Salento im südlichen Apulien ist ja nicht nur durch seine hervorragende Küche und die weissen Strände bekannt. Sie wurde auch durch die dort heimische Primitivo-Traube berühmt. Die Cantine Menhir wurde 2002 durch Gaetano und sein Bruder Vito Angelo Marangelli im hübschen Dorf Minervino di Lecce gegründet. Der Name leitet sich ab von den teils riesigen Hinkelsteinen die in dieser Gegend aufgestellt wurden und auch als „Menhir“ bezeichnet werden. Die beiden Brüder verschreiben sich voll den autochthonen Rebsorten wie Verdeca, Negroamaro, Susumaniello und eben des Primitivo. Der CalaMuri Primitivo ist das Flaggschiff der Cantine Menhir und wird aus über 80-jährigen Rebstöcken produziert. Durch das hohe Alter ist der Ertrag relativ gering, die Qualität der Trauben im Gegensatz aber sehr hoch. Mit dem zusätzlich 12-monatigen Ausbau in Barriques wirkt der CalaMuri wie eine Riserva und zeigt alle Attribute die ein grosser Primitivo ausmachen, fast schwarzes rubinrot, intensive, typische Frucht, vollmundig und voluminös, samtig weich, schöner Schmelz und eine liebliche Note im Abgang. Er eignet sich hervorragend für gemütliche Abende zuhause, ob mit oder ohne Essen - ein klassischer vino da meditazione!

Trinkreife: 2021 - 2024

CHF 19.60 statt 24.50 

zur Bestellung