3.jpg

 Le Gagie gross

Monatswein Juli 

Le Gagie 2019, Barbera d'Asti, Tenuta La Meridiana Piemont

Urkundlich belegt ist die Verbindung zwischen der Winzerfamilie Bianco und der Tenuta La Meridiana bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Gelegen in Monte Grosso d’Asti liegen sämtliche Rebflächen der Tenuta La Meridiana (die Sonnenuhr) auf den sanften Hügeln, die charakteristisch für das Monferrato sind. Eine Region, die man nicht ganz zu Unrecht als die Wiege des piemontesischen Weinbaus bezeichnet. Der Schwerpunkt des leider viel zu früh verstorbenen Visionärs Giampiero Bianco lag traditionsgemäß in der autochthonen Rebsorte Barbera, dem Urgestein des Piemont.

Wer die Barbera-Weine von La Meridiana kennt, weiss, dass sie durch strenge Ertragsregulierung und entsprechendem Fassausbau, die früher typische, eher dünne und säurebetonte Stilistik verloren haben. Sie kommen in einer beeindruckenden Harmonie und Eleganz daher. Der Le Gagie 2019 wird während 12 Monaten im grossen 3'000 Liter Holzfass ausgebaut und wird dadurch fast gar nicht von der Holzaromatik beeinflusst. Vielmehr duftet er nach den sortentypischen Aromen der Kirsche und Wildbeeren. Seine Trauben gedeihen auf gebietstypischen Böden, die auch für eine sehr ausgeprägte mineralische Note sorgen, welche die Weine dieser Gegend von anderen Barberas abhebt. Wir trinken den Le Gagie als perfekten Sommerwein, zum Grill im Garten, zu Pasta und Pizza und auch einfach so.

Trinkreife: 2022 - 2026

CHF 14.90 statt 17.90 

zur Bestellung