3.jpg

 Can Noves grossCa LElsa gross

Monatsweine Dezember

Eccocivi, Costa Brava

ECCOCIVI ist ein Geheimtipp, eine Faszination, ein Kleinod inmitten eines idyllischen Naturschutzgebiets, umringt von dichten Kiefern- und Eichenwäldern wo Wildschwein, Fuchs und Hirsch leben. Eccocivi ist unbekannt, jung, dynamisch und… sehr ökologisch. Es ist das erste zertifizierte CO2-freie Weingut Spaniens. All dies widerspiegelt den Charakter, der im März 2021 mit 80 Jahren verstorbenen Inhaberin des Weinguts. Es ist dies Elsa Peretti, die Star-Designerin, die seit 1974 die kreative Hand für Tiffany-Schmuck war. Sie war eine aussergewöhnlich grosszügige Frau, eine Philanthropin, eine weltberühmte Designerin und eine starke und mutige Visionärin und Poetin. Salvador Dalí, Joan Miró, Andy Warhol, alle waren sie befreundet mit Elsa Peretti. Von ihnen liess sie sich inspirieren.

Das historische Gehöft der noch jungen Bodega ECCOCIVI wird urkundlich erstmals 1242 als ‚Mas Torres‘ erwähnt und liegt unweit der kulturellen und kulinarischen Hochburg ‚Girona‘ an der Costa Brava. Am Fusse eines erloschenen Vulkankegels werden auf rund 13 Hektar Fläche Reben kultiviert. Der basalthaltige Boden verleiht den Weinen die Mineralität und die Frische für ein langes Leben. Das Resultat sind ca. 50'000 Flaschen, was einer sehr kleinen Menge pro Hektar entspricht. Die Philosophie ist klar: Qualität vor Quantität - nur das Beste ist gut genug.

 

Can Noves ist ein Cuvée von 50% Cabernet Sauvignon und 50% Cabernet Franc und wird während 9 Monaten im Barrique ausgebaut. Er ist quasi der 'kleine Bruder' von Ca L'Elsa. Mit seiner Ausgewogenheit, seinem Charm und seiner Kraft ist er einer DER Preis/Genuss-Gewinner aus Spanien. Produktion: 8'000 Flaschen.

Can Noves 2016

Trinkreife: 2022 - 2026

CHF 17.20 statt 21.50 

zur Bestellung

 

Ca L'Elsa ist das gleiche Cuvée wie Can Noves. Die Trauben kommen aber aus den besten Reblagen und der Wein wird rund 20 Monate im Barrique ausgebaut. Dadurch zeigt er sich mit würzigeren Aromen und kräftiger und komplexer im Gaumen. Dennoch bleibt die Eleganz und die Finesse nicht auf der Strecke. Porduktion: 5'000 Flaschen.

Ca L'Elsa 2015

Trinkreife: 2022 - 2030

CHF 31.90 statt 39.90 

zur Bestellung